Isabell Ziegler, Kunst: Bühneninstallation und Kostüm
1974 geboren in Pforzheim, lebt und arbeitet in Düsseldorf.
Nach Ihrer Arbeitsphase als Goldschmiedemeisterin, studierte Sie Design an der Fachhochschule Düsseldorf mit Schwerpunkt Installation und Objekt. Seither liegt ihr künstlerisches Interesse im experimentellen Umgang und der Wirkung von BühnenRaum und Material. Ihr Portfolio erweitert sie sukzessive mit Arbeiten im Sozialen Raum und im Ausstellungsraum. Sie arbeitet sowohl für performative Tanztheaterproduktionen als auch für Oper und Theaterhäuser im In- und Ausland.

Bühneninstallation | Kostüm Projektauswahl

2020 Ein Brief U.A. Christus am Ölberge von Manfred Trojahn | Ludwig van Beethoven | Assistenz | Regie Reinhild Hoffmann | Oper Bonn
2019 Romeo and Juliet nach William Shakespeare | Kostüm | Regie Simon Eifeler | Kooperationsprojekt Fred Düsseldorf e.V. mit house of talent east africa | 922m2 e.V. Köln | Theatermuseum Düsseldorf | Kampala | Uganda
2018 Snegurotschka von Peter Tschaikowsky | Bühne | Regie Irina Miller | Kooperationsprojekt Opernwerkstatt Köln und Scharoun-Theater Wolfsburg
2017 Blackbird von Adam Rapp | Bühne und Kostüm | Regie Simon Eifeler | Kooperationsprojekt Fred e.V. Düsseldorf und Associação Cultural Warethwa | Maputo | Mosambik | Düsseldorf
Das Rheingold von Richard Wagner | Assistenz | Regie Dietrich Hilsdorf | Bühne Dieter Richter | Deutsche Oper am Rhein | Düsseldorf
2016 Encounterstrike eine Textcollage von dem künstlerischem Team und dem Ensemble |
Bühne und Kostüm | Regie Simon Eifeler | Kooperationsprojekt Kabawil e.V. und FFT | Düsseldorf
Das Leben ein Traum eine Textcollage von Peter Wallgram | Kostüm | Regie Peter Wallgram | Filmprojekt Ensemble Glanzstoff und Siegersbusch Film | Wuppertal
2015 Fremdkörper eine Textcollage von dem künstlerischem Team und dem Ensemble | Kostüm | Regie Olek Witt | Kooperationprojekt Spina Theater und Theater Solingen
Die Prinzessin kommt um vier nach Wolf Dietrich Schnurre | Bühne und Kostüm | Regie Andrea Kramer | Consol Theater | Gelsenkirchen
2012 Der Vater von August Strindberg | Bühne | Regie Peter Wallgram | Schauspiel Mainfranken Theater | Würzburg
How to make a bomb Textcollage von Marie-Christin Rissinger und Martina Maggale | Bühne | Regie Marie-Christin Rissinger | Atelier Padao provisionärer Salon | Düsseldorf
2011 Das Produkt von Mark Ravenhill | Ausstattung und Kostüm | Regie Katharina Weißhaupt | Düsseldorfer Schauspielhaus | Düsseldorf
2010 Rechnitz von Elfriede Jelinek | Assistenz | Regie Hermann Schmidt-Rahmer | Bühne Katrin Nottrodt | Schauspielhaus Düsseldorf
2009 Sojas Wohnung von Michail Bulgakow | Assistenz | Regie Sebastian Baumgarten | Bühne Thilo Reuther

mail@IsabellZiegler.de
Mindenerstraße 29a 40227 Düsseldorf

 
 
http://isabellziegler.de/files/gimgs/th-29_porträt isa 2006 750 pixel.jpg